EU-South-Med Matchmaking-Event in Verbindung mit der ACHEMA 

dreitägiges Programm vom 11. bis 13. Juni 2024

Frankfurt am Main

 

Inhalt | Anmeldung


Das dreitägige Programm vom 11. bis 13. Juni beinhaltet unter anderem ein Matchmaking für mittelständische Unternehmen und Cluster sowie ein kostenloses Messeticket für die ACHEMA. Das Programm wird Gelegenheit bieten, mit einer Delegation von mittelständischen Unternehmen und Clustern aus den South Med Ländern Algerien, Ägypten, Marokko und Tunesien Kontakte zu knüpfen. Außerdem sind bereits Vertreter von Clustern und Unternehmen aus verschiedenen europäischen Ländern für die Veranstaltung angemeldet. Zielgruppe des von der Europäischen Kommission initiierten Programms sind folgende Branchen: Grüne Technologien und Energie, digitale Lösungen und ICT, Maschinenbau und Fertigungsindustrie sowie Pharma und Biotechnologie. Interessierte Vertreter mittelständischer Unternehmen aus Hessen finden auf der Event-Website von ECCP weitere Informationen

Veranstaltungsort | Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Viviane Volk
IHK Frankfurt am Main
Tel. 069 2197-1359
E-Mail: V.Volk@frankfurt-main.ihk.de