Nachhaltigkeit und umweltbewusst ausbilden - Basismodul

Melden Sie sich an zur Veranstaltung am 15.09.2021 von 09:00 bis 17:00 Uhr in der IHK Frankfurt am Main.
 

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass wir nur Anmeldungen von Ausbilderinnen und Ausbildern aus dem Kammerbezirk Frankfurt am Main, HTK und MTK berücksichtigen können.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Inhalt

Im Rahmen des Moduls lernen die Teilnehmenden die neue Standardberufsbildposition „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ kennen. Wichtige Konzepte und Begriffe (ökologischer Fußabdruck, Zusammenhang Ökonomie, Ökologie und Soziales, Sustainable Development Goals, globale Gerechtigkeit, CSR) werden erklärt und im Kontext des persönlichen Berufsalltags diskutiert. Die Teilnehmenden verknüpfen das Gelernte mit der Frage, welche Rolle sie als Ausbildungspersonal bei der praktischen Umsetzung der neuen Standardberufsbildposition spielen und welche Möglichkeiten in der Praxis sie selbst bei der Gestaltung nachhaltiger Lernorte haben.

Anlin 2

Der Workshop ist ein Qualifizierungsmodul, das im Projekt ANLIN2 (Ausbildung fördert nachhaltige Lernorte in der Industrie) entstanden ist. Weitere Qualifizierungsmodule werden im Rahmen der Ausbilderworkshops im laufenden Jahr folgen. Das Projekt ANLIN 2 wird durch die Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH im Projektverbund mit der IHK Nürnberg für Mittelfranken durchgeführt und punktuell oder strukturell mit weiteren verschiedenen Partnern, u.a. Lust auf besser leben, dem Institut für nachhaltige Berufsbildung & Management Services, der Brancheninitiative Chemie3 sowie der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main umgesetzt. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Veranstaltungsort