Inhalt / Anmeldung

 

Italien hat eine neue Regierung! Das sollte Sie grundsätzlich nicht überraschen. In diesem Jahr könnte es sich aber lohnen genauer hinzuschauen. Unter Mario Draghi werden Reformen angestrebt, die das Land fit für die Zukunft machen sollen. Mit den über 200 Milliarden Euro aus dem Europäischen Recovery Fund stehen dafür auch interessante Fördermaßnahmen zur Verfügung, die neue Chancen eröffnen werden.

Deutsche Unternehmen, die Arbeitnehmer in Italien einsetzen wollen, müssen nicht nur die Verpflichtungen des italienischen Entsendegesetzes und die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie einhalten, sondern sich auch mit den vom italienischen Ministerium im November 2020 eingeführten Neuigkeiten im Hinblick auf den Zugang zum italienischen Meldeportal auseinandersetzen.

Die AHK Italien wird die aktuellen Einreiseeinschränkungen nach Italien, die wichtigsten Aspekte des italienischen Entsendegesetzes sowie die „neue“ Registrierung auf dem italienischen Meldeportal beleuchten.

Haben Sie Interesse an Einzelgesprächen ?

Bitte geben Sie im Folgenden bei der Anmeldung Ihre Themenwünsche an. Die Gespräche finden im Anschluss an den Webinarteil statt und werden individuell terminiert. 

Die Zugangsdaten erhalten Sie kurz vor dem Webinar.

Die Teilnahme an Webinar und Gesprächen ist kostenfrei, aber anmeldepflichtig.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Ablauf

 

WEBINAR von 9:00 bis 11:00 Uhr

1) Markteintritt und Vertriebsausbau

Sebastian Euchenhofer (Team Leader Market & Business Development)

2) Mitarbeiterentsendung 

Carolina Pajé (Team Leader Recht & Steuern)

 

Es schließen sich die individuell vereinbarten Einzelgespräche an. Dafür geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre Themenwünsche an.  

Referenten

 

 

Sebastian Euchenhofer

Sebastian Euchenhofer

Team Leader Market & Business Development
Carolina Pajé

Carolina Pajé

Team Leader Recht & Steuern

Mitveranstalter

Veranstaltungsort

  • www.frankfurt-main.ihk.de

IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt am Main

 

Ansprechpartner/in:

Viviane Volk
IHK Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 2197-1359
E-Mail: v.volk@frankfurt-main.ihk.de