US-Market Entry Bootcamp


20. bis 22. März 2024
IHK Frankfurt am Main

Inhalt | Anmeldung


Das US-Market Entry Bootcamp ist ein 3-tägiges Seminar zum US-Markteintritt und vermittelt deutschen Unternehmen das nötige Expertenwissen für einen erfolgreichen Markteintritt in die USA. Das Seminar findet im März 2024 zum ersten Mal in Kooperation mit der IHK Frankfurt am Main statt.

An allen Tagen des Bootcamps werden interaktive Präsentationen von Fachexperten zu einer Reihe von relevanten Themen angeboten, gefolgt von 30-minütigen, persönlichen Beratungsgesprächen zwischen den Experten und den teilnehmenden Unternehmen.

Außerdem erhalten alle Teilnehmer/Innen einen umfassenden Leitfaden, der bei der Erstellung eines Businessplans für den Markteintritt in die USA genutzt werden kann.
 

Bootcamp Benefits:

  • Nehmen Sie an interaktiven Präsentationen von Fachexperten zu einer Reihe von wichtigen
           Themen für Ihren Markteintritt teil
     
  • Profitieren Sie von wertvollen Tipps und Erkenntnissen in einem 30-minütigen Einzelgespräch
           zwischen den Experten und den Mitarbeitern Ihres Unternehmens
     
  • Erhalten Sie einen umfassenden Leitfaden für den Markteintritt in den USA, der bei der Erstellung
           eines Businessplans für den Markteintritt in die USA genutzt werden kann

 

Unternehmen, die nicht in Hessen ansässig sind, werden gebeten, sich direkt über die AHK Chicago für das Bootcamp anzumelden: https://www.gaccmidwest.org/events/event-details/us-market-entry-bootcamp-frankfurt

Anmeldung zum US Market Entry Bootcamp für hessische Unternehmen:

Kosten des Programms:

Die Teilnahmegebühr für hessische Unternehmen beträgt 390,- Euro pro Person. Darin enthalten sind alle Präsentationen und Beratungssitzungen sowie Mittagessen und Getränke während der Veranstaltung. Jeder weitere Teilnehmer aus demselben Unternehmen kann gegen eine zusätzliche Gebühr von 90,- Euro teilnehmen.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 15 Personen begrenzt.

Anmeldungen, die nicht bis zum 21. Februar 2024 storniert werden, bleibt der Teilnahmebeitrag trotzdem fällig.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Agenda


Tag 1: Mittwoch, 20. März 2024

ab 9:00 Uhr Kaffee und Networking - Beginn der Veranstaltung um 9:30 Uhr

  • Willkommen und Vorstellungsrunde
  • Firmengründung und rechtliche Aspekte des US-Geschäfts
  • Vertriebsstrukturen und Strategien im digitalen Zeitalter
  • Gemeinsames Mittagessen in der IHK Frankfurt
  • Steuern meistern in den USA
  • Gut versichert - Produkthaftung und Versicherungsschutz in den USA 

ab 15:00 Uhr Einzelgespräche mit den US-Experten

Gemeinsames Networking-Abendessen im Restaurant

 

Tag 2: Donnerstag, 21. März 2024

ab 9:00 Uhr Kaffee und Networking - Beginn der Veranstaltung um 9:30 Uhr

  • Arbeitsrecht in den USA 
  • Erfolgreiche Rekrutierung im US-Markt 
  • Finanzierung von Investitionen in den USA 
  • Gemeinsames Mittagessen in der IHK Frankfurt
  • Logistische Abwicklung - Import/Export, Lieferketten und Lagerhaltung 
  • Expert Panel - Chancen und Entwicklungen im US-Markt 

ab 15:00 Uhr Einzelgespräche mit den US-Experten

 

Tag 3: Freitag, 22. März 2024

ab 9:00 Uhr Kaffee und Networking - Beginn der Veranstaltung um 9:30 Uhr

  • Marketingstrategie im US-Markt
  • Visa und Entsendung von Mitarbeitern
  • Kultur und Strategie
  • Geschäftskonto und Besonderheiten im US-Banking 
  • Gemeinsames Mittagessen in der IHK Frankfurt
  • Standortanalyse in den USA 
  • Rückblick, Zusammenfassung und nächste Schritte 

ab 14:30 Uhr Einzelgespräche mit den US-Experten
 

Die Veranstaltungssprache ist Deutsch. Schriftliche Unterlagen werden in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.

Referenten

Matthias Amberg

Matthias Amberg

Partner, Steuerberater, CPA
Rödl & Partner
Svenja Buß

Svenja Buß

Regional Sales Manager
Deutsche Leasing USA, Inc.
Merlin Dow

Merlin Dow

Director of Sales
Gebrüder Weiss
Anna Roselinde Hack

Anna Roselinde Hack

Manager, Consulting Services
AHK Chicago
Norma Brenne Henning

Norma Brenne Henning

Attorney at Law
Henning Law Firm, PLLC
Daniel Reck

Daniel Reck

Vice President International Services
Johnson Kendall & Johnson
Timo Rehbock

Timo Rehbock

Partner
Barnes & Thornburg LLP
Nathalie Rusznyak

Nathalie Rusznyak

Manager, Recruiting & Consulting Services
AHK Chicago
Riebana E. Sachs

Riebana E. Sachs

Associate Attorney
Masuda Funai
Christoph Schneider

Christoph Schneider

Relationship Manager Multinational Commercial Banking
Wintrust

Ansprechpartnerin

IHK Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
60313 Frankfurt am Main
 

Ansprechpartnerinnen:

Monika Goldbach
IHK Frankfurt am Main
Tel. 069 2197-1294
E-Mail: m.goldbach@frankfurt-main.ihk.de

Anna Hack
AHK Chicago
Tel. +1 (312) 585-8012 
E-Mail: hack@gaccmidwest.org